Die Idee

Kinder im Kindergartenalter werden auf dem vielfältigen Hofgelände mit Waldarealen und offenen Flächen viele Möglichkeiten zum Spielen und Lernen finden. Ab dem 1. August 2020 können nun vorraussichtlich 15 Kinder im Wittmunder Wald unter der Trägerschaft des Ortsverbands Wittmund der Johanniter-Unfallhilfe betreut werden. Geplant ist die Anschaffung eines Bauwagens, in dem es Aufenthaltsmöglichkeiten und Angebote für Schlechtwetter-Phasen geben wird. Weitere Infrastruktur von Sanitär bis Erste Hilfe ist im Haupthaus zu finden.

Anmeldungen nimmt die Stadt noch bis zum 15. Januar entgegen.