Natur Ranger

In Wittmund existiert eine Gruppe von NaturRangern. Sie engagiert sich für die Umwelt direkt vor Ort. Ihr Ziel ist es, Menschen für die Natur zu begeistern und ihnen Handlungskompetenzen zu vermitteln und zu zeigen, dass man auch mit kleinen und einfachen Aktionen viel erreichen und Spaß haben kann. Die Gruppe trifft sich regelmäßig am Naturschutzhof. Er ist meist Ort oder Ausgangspunkt der NaturRanger-Aktionen.

http://www.naturranger.com/

Kontakt: Mathias Knief 04462-9159960

JuniorRanger

JuniorRanger zwischen 9 und 18 Jahren erleben viele spannende Abenteuer auf Exkursionen und Camps. Gemeinsam mit den Naturpark-Rangern erforschen sie die Wildnis und lernen ihre Region und Heimat kennen. Bei ihren regelmäßigen Treffen verbringen sie viel Zeit in der Natur und nehmen sie mit allen Sinnen wahr. Die JuniorRanger Niedersächsisches Wattenmeer trifft sich auch am Naturschutzhof und wird von der Nationalparkverwaltung organisiert. www.juniorranger-nds-wattenmeer.de

Floßbau

Die Gruppe trifft sich am Naturschutzhof zu einer Floßfahrt. Am See angekommen stellt sie fest, dass statt einem fertigen Floß nur Spanngurte, Fässer und Hölzer bereitliegen. Da es keinen Bauplan gibt, müssen die TeilnehmerInnen mit vielen Ideen und Teamarbeit selbst aktiv werden und ihr eigenes Floß zusammenbauen. Je nach Gruppengröße können auch zwei Flöße von zwei Gruppen gebaut werden und sich gegenseitig unterstützen. Wenn die Flöße fertig sind, sticht die Gruppe gemeinsam in See. Jetzt zeigt sich, wie gut sie als Team zusammengearbeitet hat und ob das Floß sie trocken über den See bringen kann.

Leistungen: Bereitstellung des Floßmaterials, der Paddel und Schwimmwesten, Begleitung der Floßfahrt durch erfahrene Betreuer und Rettungsschwimmer

Dauer: 3-4 Stunden

Buchbarkeit: April – Oktober

Ort: Naturschutzhof Wittmunder Wald oder nach Absprache

Preis: Ab 10 Euro pro TeilnehmerIn

Mitbringen: Verpflegung, Mücken- u. Zeckenschutz, ggf. Badesachen

Kindergeburtstag

Im Wald um den Naturschutzhof lassen sich tolle Geburtstage verbringen. Wir organisieren verschiedene Themengeburtstage, die in der Regel zwei bis drei Stunden dauern. Davor oder danach haben die Gäste Gelegenheit, am Naturschutzhof ihren Geburtstagskuchen zu essen, Stockbrot zu backen und Geschenke auszupacken. Die Verpflegung, Dekoration und Inhalte für die Schatzkisten bitte selbst mitbringen. Bei Interesse einfach im Büro nachfragen: 04462/9159960.

Angebote Kindergeburtstage ab 08.2019

 

Familie & Verein

Die Waldumgebung und die Einrichtungen am Naturschutzhof eignen sich gut für Familiennachmittage und Vereinsveranstaltungen. Ob Waldabenteuer, Spiele, sportliche Aktionen, Künstlerisches, Musikalisches oder Nutzen der Grillhütte mit mitgebrachter Verpflegung. Alles ist möglich. Auf Wunsch können zertifizierte Waldpädagogen Führungen oder „Walderlebnisse mit allen Sinnen“ anbieten.

Gebührenordnung 08.2019

Nachtaktiv

Sich nachts am Naturschutzhof aufzuhalten ist schon etwas Besonderes. Ob Windrauschen in Baumkronen, Tierstimmen, vorbeihuschende Fledermäuse, das knisternde Lagerfeuer oder der warme Schlafsack im Zelt oder unter Sternen. Das ist nicht alltäglich und bestimmt ein Abenteuer. Auf Wunsch können Waldpädagogen das „Nachtleben“ begleiten.

Thematische Führung

Kaum ein Thema zu Waldnaturschutz, Forstwirtschaft, tierischen oder pflanzlichen Waldbewohnern kann am Naturschutzhof im Wittmunder Wald nicht behandelt werden. Aber auch zu Kunst, Literatur und Naturphilosophie ist vieles hier zu sagen und auszuprobieren. Deshalb bieten fachkundige Begleiter thematisch Führungen an.

Manchmal sind diese Führungen öffentliche Veranstaltungen, die im Internet oder in der Presse bekanntgemacht werden. Thematische Führungen können aber auf Nachfrage vorbereitet und individuell gebucht werden.